Kinderlocken Pflegen

Geposted von Rosa Maria Gonzalez am

Hallo Liebe Lockenköpfe

Wie Ihr bestimmt gesehen habt, freue ich mich wenn ich bei Fragen rund um die Lockenpflege, Antworten geben darf. Eine Frage, die relativ häufig gestellt wird, ist die nach der Pflege von Kinderlocken. Oft drehen sich die Fragen um das Thema: Mähnen-Bändigung, im Sinne des Kämmens :) 

lockenkopf-blog-rosa-maria-kinder-locken-pflege.jpgwenn ich mein Lockenköpfchen morgens für die Krippe bereitmache, nehme ich meistens einfach eine Flasche mit Wasser, einen Leave-In Conditioner und einen Kamm. Erst spraye ich etwas Wasser auf die Locken, dann massiere ich mit den Fingern ein wenig von einem Conditioner in die befeuchteten Locken. (auf lockenkopf.ch findest du einige Conditioner ich bevorzuge Kinky Curly Knot Today und das leave-In Smoothie von Afro love) Anschliessend kämme ich die Haare; und das ist ganz wichtig, von den Spitzen her und arbeite mich hoch Richtung Wurzeln.

Je nach Haar kann man den Conditioner mit etwas Wasser verdünnen damit die Locken nicht so „schwer“ werden und am nächsten Tag reicht oft einfach ein wenig Wasser mit einer Spray-Flasche drauf sprühen und der Conditioner reaktiviert sich wieder.

Falls den Locken noch etwas Glanz fehlt, einfach ein Tröpfchen Deines Lieblingsöls auf den Händen verreiben und mit den Fingern noch mal durch das Haar „kämmen“. Das Öl schließt die Feuchtigkeit in den Locken ein und lässt die Locken-Krone wieder glänzen.

soviel zur Bändigung, meine lieben Locken-Dompteure. Falls Ihr mehr Fragen habt, schreibt mir einfach auf WhatsApp oder Mail. Manchmal dauert es vielleicht ein bisschen bis ich Antworte, aber Antworten werde ich immer.

Bis Bald

Herzlich

Rosa Maria

 


Älterer Post Neuerer Post

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommenta

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Scroll To Top