Hydrierende Locken-Maske

Geposted von Rosa Maria Gonzalez am

lockenkopf-blog-hydrierende-locken-maske.jpgMeine lieben Lockenköpfe
 
seit meinem letzten Beitrag ist leider schon wieder einige Zeit verstrichen. zuerst kam Weihnachten und dann hatte die ganze Familie Lockenkopf eine sehr unangenehme, hartnäckige Grippe. Naja, wir sind nun alle wieder wohlauf :)

Heute möchte ich mit Euch noch ein Rezept für eine feuchtigkeitsspendende Locken-Maske teilen, hierfür braucht Ihr: 

Zutaten: 
1 EL Maistärke (Maizena)
1 Tasse Wasser
1 EL Kokosnussöl 
1 EL Conditioner (welchen auch immer Ihr grade bevorzugt)

Das Wasser in einem Topf geben, die Maisstärke hinzufügen und mit einem Schneebesen gut verrühren. Die Mischung bei mittlerer Hitze und ständigem rühren erwärmen, bis Wasser und Maisstärke zu einer dickflüssigen Creme werden. die Creme abkühlen lassen und das Kokosnussöl zusammen mit dem Conditioner unterrühren und ganz erkalten lassen.   

Die Locken mit einem Shampoo waschen und die Locken-Maske in das handtuchfeuchte Haar massieren. Ich arbeite dabei immer von den Haarspitzen bis zu den Wurzel. Die Locken anschliessend mit mit einer Plastikhaube abdecken und die Maske ca 35 Minuten einwirken lassen. Danach die Maske mit warmem Wasser gut ausspülen und mit kaltem Wasser abschliessen. Das kalte Wasser ist gut damit sich die Poren schliessen.
Nun noch kämmen wie immer, Deine Locken werden es Dir danken. 

Hoffe ihr seid mit diesem Rezept genauso glücklich wie meine Lockenmähne es ist :) 

Bis bald meine Lieben,

Herzlich 

Rosa Maria
PS: falls Ihr Fragen habt freue ich mich immer wenn ich diese beantworten darf:)                         


Älterer Post Neuerer Post

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommenta

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Scroll To Top