Die perfekte Pflege für Deine Locken im Winter

Geposted von Rosa Maria Gonzalez am

Spaziergänge durch den knirschenden Schnee, heisser Glühwein an kalten Tagen oder eingewickelt in die Kuscheldecke mit einer Tasse Kakao Filme schauen – das sind die schönen Seiten des Winters. Für Deine Lockenkrone ist die kalte Jahreszeit aber eine kleine Herausforderung. In den Wintermonaten sind Locken schnell ausgetrocknet und strohig und sie neigen zu Frizz. Daran Schuld ist unter anderem die extrem trockene Heizungsluft.

Wie Du dies verhindern kannst und wie Deine Locken auch im Winter glänzen und perfekt daherkommen, das erfährst du in diesem Blog. Mit diesen Tipps gehst Du garantiert erhobenen Hauptes durch den Winter.

 lockenkopf-blog-locken-im-winter-pflegen.jpg

Grade jetzt lechzen Locken nach:  Feuchtigkeit, Feuchtigkeit und nochmals Feuchtigkeit

 

Etwas vom Wichtigsten für Deine Lockenkrone in den kalten Monaten ist – du ahnst es schon – Feuchtigkeit! Um Deine Haare vor dem Austrocknen zu schützen, solltest du sie einmal in der Woche mit einer feuchtigkeitsspendenen Maske verwöhnen. Ja, wir wissen, eine Haarmaske braucht Zeit und die hat man leider nicht immer. Aber diese 20 Minuten solltest du Dir wirklich gönnen; es lohnt sich, versprochen!
Um die Wirkung der Feuchtigkeitsmaske zusätzlich zu verstärken, empfehlen ich dir die Hot Head Haube  Diese aus natürlichen Materialien hergestellte und handgemachte Haube kannst Du ganz einfach im Backofen oder in der Mikrowelle erwärmen und mit Deiner Maske über Deine Lockenkrone ziehen. Durch Die Hitzeentwicklung unter der Haube öffnen sich die Haarschuppen, sodass die Anwendungen besser und vor allem tiefer in Deine Locken eindringen kann. Ausserdem wirst Du das angenehm wohlige Gefühl lieben.

Zu den Lieblingsmasken für geschmeidige, hydrierte Locken gehören:

 

Dies ist nur eine kleine Auswahl, natürlich gibt es noch ganz viel mehr Masken, die Deine Locken hegen und Pflegen, auf lockenkopf zu entdecken, jede hat seine Stärken und pflegt das Haar.   

 

Co-Washing für strahlende Locken

 

Besonders in den kalten Wintermonaten eignen sich sogenannte Co-Washing-Produkte für Deine Haare. Diese Methode hilft Deiner Lockenkrone und Kopfhaut dabei, weniger Feuchtigkeit zu verlieren und gleichzeitig fühlen sie sich gepflegt und geschmeidig an, denn die Co-Wash-Methode ist speziell dafür da, aus frizziger Wolle wieder eine wunderschöne Lockenpracht herzustellen. Zudem brauchst du nach der Anwendung Deines auserwählten Co-Wash-Produktes auch keinen Conditioner mehr – so sparst du wertvolle Zeit, die du mit Deinen Liebsten verbringen kannst.

Wir haben einige unserer Lieblingsprodukte für dich ausgesucht:

 

 

 

Natürliche Produkte für Deine Lockenkrone

 

Um der trockenen Heizungsluft und trockenen Haaren entgegenzuwirken, brauchen Deine Haare viel Feuchtigkeit. Dabei solltest Du aber nie vergessen, Deinen Locken nur das Beste zu geben. Wenn immer möglich, verzichte auf künstliche, chemische Inhaltsstoffe und verwöhne Deine Lockenpracht mit natürlichen Ölen und Produkten. Wir legen ebenfalls viel Wert auf Natürlichkeit, deshalb findest Du in unserer Boutique unglaublich viele Produkte, die auf  natürlichen Inhaltsstoffen basieren.
Wenn das für Dich noch nicht genug ist, dann stöbere doch mal in unserer Abteilung von veganen Produkten : da ist garantiert nichts drin, das nicht reingehört.

 

Einfache Lockenpflege für jeden Tag

 

Hast du gewusst, dass auch ganz einfache Tricks bereits dabei helfen, Deine Lockenkrone auch in der kalten Jahreszeit mit Stolz tragen zu können?
So sind zum Beispiel Wollmützen zwar schön warm und besonders im Winter sehr beliebt, Deine Locken werden sich aber gar nicht darüber freuen. Trage stattdessen doch mal eine Mütze aus Samt oder Seide. Sie belasten Deine Haarpracht viel weniger und verknoten das Haar nur minim.
Auch eine Mischung aus normalem Wasser und ein paar Tropfen Deines Lieblingsproduktes, zum Beispiel ein natürliches Haaröl aus unserem Sortiment, hilft dabei, Deine Lockenkrone auch an den Tagen nach Deinem Pflegeritual strahlen zu lassen.
Und damit du Dein eigen kreiertes Wundermittel auch überallhin mitnehmen kannst und dabei noch super chic aussiehst, haben wie für Dich die perfekte Spray-Flasche entworfen.

So meine Lieben, das wäre es von mir und der Lockenpflege in Winter, ich werde wieder versuchen mehr zu schreiben und euch hoffentlich damit auf Eurer Locken-Reise zu helfen.

Bis dahin,

ganz herzlich

Rosa Maria 

 

 

 


Älterer Post

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Scroll To Top