Mein Aktuelles Lieblings Pre-Poo

Geposted von Rosa Maria Gonzalez am

An tagen wie heute, grau und trüb und an denen ich nicht soviel zeit habe, meine Haare aber ebenso wie ich unter dem Wetter Leiden, mache ich mir gerne eine schnell anzurichtende Pre-poo, Vielleicht kennen Sie ja schon einige von Euch und haben Ihre eigene Rezeptur, es würde mich freuen wenn Ihr sie mit uns in den Kommentaren teilt.    

hier also mein Rezept für ein schnelles und einfaches Pre-poo gegen trockenes Haar. Abhängig von der Länge und Menge Deiner Locken brauchst Du:  

3 Esslöffel Deiner lieblings Haarmaske oder Spülung/Conditioner
2 Esslöffel von entweder, Kokos- oder olivenöl 
Eine halbe Tasse Wasser

    Alles in eine Flasche füllen und gut schütteln, ich benutze dafür eine leere Flasche von einem anderen Haarprodukt. Dann teile deine Haare in verschiedenen Sektionen und fang von den spitzen her an, das Pre-poo aufsteigend einzumassieren.  

    Unter einer Plastik Duschhaube, zwischen 30 Minuten bis eine Stunde, einwirken lassen. Das Pre-poo nochmal einmassieren und die Locken mit den Fingern oder einem grobzahnigen Kamm entheddern, anschliessend mit warmen Wasser ausspülen und wie gewohnt mit Shampoo oder conditoner (für die No-Poo Lockenköpfe unter uns) auswaschen. 

    Nun natürlich kämmen.  
    Viel spass damit und ich hoffe ich lese von euch!

    Herzlich 

    Rosa Maria
    rosamaria@lockenkopf.ch

    Neuerer Post

    0 Kommentare

    Hinterlasse einen Kommenta

    Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

    Scroll To Top